Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Filmkunst - www.lechflimmern.fuessen.de

Liebe Lechflimmernbesucher,

das Programm der Filmkunstreihe LECHFLIMMERN kann derzeit nur von Woche zu Woche geplant werden. Sie finden die aktuellen Informationen unter https://www.alpenfilmtheater.de/reihe/Sonderprogramm/Lechflimmern
Sobald in der Filmbranche wieder eine längerfristige Planung möglich ist, finden Sie hier wieder wie gewohnt eine Programmvorschau.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Abstandsregelungen sind bei einem Kinobesuch folgende Punkte zu beachten:

Kaufen Sie Ihre Tickets vorzugsweise online unter  www.alpenfilmtheater.de
   Natürlich wird es auch eine Barkasse geben.
• Es herrscht Maskenpflicht im gesamten Gebäude (bis zum Sitzplatz).
• Bei Ankunft im Kino muss Name und Telefonnummer angegeben werden - 
   dies entfällt bei Onlinekauf!
• Bitte achten Sie während Ihres Aufenthaltes auf die Hust- und Niesetikette.
• Snacks und Getränke: Am besten bestellen Sie über die Automaten im Foyer 
   oder die neue App "Alpenfilmtheater". 
   Selbstverständlich können Sie auch an der Theke bestellen.
• Bitte Abstand halten, beachten Sie dabei die Abstandsmarkierungen.

Wir freuen uns, Sie wieder im Alpenfilmtheater begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen anregende Kinoabende und gute Unterhaltung!

Das Lechflimmern-Team
Kulturamt der Stadt Füssen und das Alpenfilmtheater Füssen

Filme

Kino

Alpenfilmtheater Füssen
Lars Doppler
Augustenstraße 15
87629 Füssen
Tel. 08362 / 921467

www.alpenfilmtheater.de

Newsletter

Gerne können Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters zum Lechflimmernprogramm und allen weiteren Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Füssen anmelden. Online hier: Newsletter abonnieren oder Tel. 08362/903-146

Veranstaltungskalender

Dieser Link führt Sie zum Veranstaltungskalender auf den Seiten von Füssen Tourismus und Marketing.

Greta & Starks

Besonderes Angebot:

Greta      &      Starks

BARRIEREFREIES KINO mit Untertiteln bzw.  Audiodeskriptionen

Ohne großen technischen Aufwand direkt auf das persönliche Smartphone!
Dank der Initiative "GRETA & STARKS", die u.a. vom Bundesministerium für Kultur und neue Medien unterstützt wird, gibt es jetzt die Möglichkeit für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen, im Kino besser Filme zu genießen.
Alle weiteren Informationen und eine Listung der wählbaren Filme finden Sie
auf der Webseite von „Greta + Starks“:  www.gretaundstarks.de