Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+ 49 8362 - 903-204

Außenbereichssatzung Pilgerschrofenweg Ost

Für die Grundstücke FlNr. 1650/3, 1650/4, 1651, 1654, 1654/3, 1655/2, 1655/3, Gemarkung Füssen

Inkrafttreten: 23.12.2005

Planzeichnung (PDF 130 KB)Startet den Datei-Download

Legende (PDF 169 KB)

Satzung (PDF 161 KB)

Begründung (PDF 99 KB)

Anlage 1 (PDF 178 KB)

Anlage 2 (PDF 174 KB)

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern. Die Pläne sind stark verkleinert. Die Originale können Sie im Stadtbauamt einsehen.

Erste Änderung und Erweiterung

Der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss der Stadt Füssen beschloss nach Kenntnisnahme und Abwägung der zur öffentlichen Auslegung vorgetragenen Anregungen und Stellungnahmen die Außenbereichssatzung Pilgerschrofenweg Ost, erste Änderung und Erweiterung, bestehend aus den textlichen Festsetzungen, der Planzeichnung und der Begründung, jeweils in der Fassung vom 05.11.2019, als Satzung.

Planzeichnung (PDF 400 KB)

Satzung und Begründung (PDF 200 KB)

Der Satzungsbeschluss ist noch nicht bekannt zu machen. Damit ist die erste Änderung und Erweiterung der Außenbereichssatzung Pilgerschrofen Weg Ost noch nicht in Kraft getreten.

Gemäß den Beschlüssen des Stadtrats vom 27.11.2018 und des Bau- und Umweltausschusses vom 02.02.2019 ist noch ein städtebaulicher Vertrag abzuschließen. Gemäß Beschluss des Stadtrats vom 27.11.2018 ist die fehlende Widmung der Zufahrt einzuleiten. Die Versorgung mit Löschwasser und die Entsorgung von Abwasser ist noch abschließend zu klären.

Hinweise

Die Unterlagen im Internet dienen der übersichtlichen und ergänzenden Information; sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sind keine Bestandteile eines Auslegungsverfahrens und erfüllen nicht die Funktion selbständiger amtlicher Bekanntmachungen. Die Unterlagen werden oft gekürzt oder verkleinert dargestellt, Sie können diese selbstverständlich bei der Stadt Füssen einsehen.