Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Filmkunst - www.lechflimmern.fuessen.de


Liebe Lechflimmernbesucher,

Aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Abstandsregelungen sind bei einem Kinobesuch folgende Punkte zu beachten:

Kaufen Sie Ihre Tickets vorzugsweise online unter  www.alpenfilmtheater.de
   Natürlich wird es auch eine Barkasse geben.
• Es herrscht Maskenpflicht im gesamten Gebäude (bis zum Sitzplatz).
• Bei Ankunft im Kino muss Name und Telefonnummer angegeben werden - 
   dies entfällt bei Onlinekauf!
• Bitte achten Sie während Ihres Aufenthaltes auf die Hust- und Niesetikette.
• Snacks und Getränke: Am besten bestellen Sie über die Automaten im Foyer 
   oder die neue App "Alpenfilmtheater". 
   Selbstverständlich können Sie auch an der Theke bestellen.
• Bitte Abstand halten, beachten Sie dabei die Abstandsmarkierungen.


Wir freuen uns, Sie wieder im Alpenfilmtheater begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen anregende Kinoabende und gute Unterhaltung!

Das Lechflimmern-Team
Kulturamt der Stadt Füssen und das Alpenfilmtheater Füssen

 

 


Besonderes Angebot:   Greta 
     &      Starks

BARRIEREFREIES KINO mit Untertiteln bzw.  Audiodeskriptionen

Ohne großen technischen Aufwand direkt auf das persönliche Smartphone!
Dank der Initiative "GRETA & STARKS", die u.a. vom Bundesministerium für Kultur und neue Medien unterstützt wird, gibt es jetzt die Möglichkeit für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen, im Kino besser Filme zu genießen.
Alle weiteren Informationen und eine Listung der wählbaren Filme finden Sie
auf der Webseite von „Greta + Starks“:  www.gretaundstarks.de

 
 

Die Filme:  

 

So 09.08. bis Mi 12.08.2020, täglich um 19.30 Uhr
Di, 11. und Mi, 12.08. zusätzlich jeweils um 16.15 Uhr

Berlin Alexanderplatz

Francis (Welket Bungué) gelangt als afrikanischer Flüchtling auf illegalem Wege nach Europa. Als sein Boot bei der Überfahrt beinahe sinkt, schwört er, im Falle seiner Rettung ein guter, gesetzestreuer Mensch zu werden. Tatsächlich überlebt er und gelangt im Anschluss nach Deutschland. Hier soll alles anders werden. Seine Umwelt macht ihm das Leben als anständiger Bürger in Berlin allerdings nicht leicht. Er trifft auf den Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch), der ihn in sein Geschäft hineinzieht und auszunutzen gedenkt. Erst als Francis Mieze (Jella Haase) begegnet, brechen für ihn weniger düstere Zeiten an, doch so leicht kann er da seiner Vergangenheit schon nicht mehr entkommen.

Drama
Deutschland/Niederlande 2020
Regie: Burhan Qurbani
Mit Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch
FSK ab 12
183 Min.
Entertainment One Germany (eOne)

https://www.alpenfilmtheater.de/reihe/Sonderprogramm/Lechflimmern

Kino

Alpenfilmtheater Füssen
Lars Doppler
Augustenstraße 15
87629 Füssen
Tel. 08362 / 921467

www.alpenfilmtheater.de

Kartenservice

Sie können für alle Filme dieses Programmes Ihre Karte(n) telefonisch unter 08362/921467 oder über das Internet (www.alpenfilmtheater.de) bestellen oder an der Kinokasse erwerben. Somit ersparen Sie sich Wartezeiten an der Abendkasse und können Ihren Kinoabend von Anfang an genießen.

Newsletter

Gerne können Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters zum Lechflimmernprogramm und allen weiteren Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Füssen anmelden. Online hier: Newsletter abonnieren oder Tel. 08362/903-146

Veranstaltungskalender

Dieser Link führt Sie zum Veranstaltungskalender auf den Seiten von Füssen Tourismus und Marketing.