Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-0
+49 8362 - 903-200
eMail

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag8 bis 12 Uhr und14 bis 16 Uhr
Dienstag8 bis 12 Uhr und14 bis 16 Uhr
Mittwoch8 bis 12 Uhr
Donnerstag8 bis 12 Uhr und14 bis 16 Uhr
Freitag8 bis 12 Uhr

Zusätzlich nach Vereinbarung

Die Öffnungszeiten beziehen sich auf die Erreichbarkeit per Telefon und E-Mail.
Lediglich das Bürgerbüro ist für den Besucherverkehr geöffnet, allerdings ausschließlich nach Terminvereinbarung.

Bürgerbüro der Stadt Füssen öffnet kontrolliert für Besucherverkehr

Die Stadtverwaltung Füssen öffnet ab Montag, 27. April, stufenweise und kontrolliert die erste Dienststelle. Die Öffnung wird zunächst auf die dringlichsten Leistungen im Bürgerbüro beschränkt. Nur solche, bei denen persönliche Kontakte unumgänglich sind, werden im direkten Kundenkontakt nach Terminvereinbarung erbracht. Auch gilt eine Mundschutzpflicht.

Termin vorher geben lassen
Nur wer vorher anruft - unter der direkten Durchwahl 08362/903-155 oder der Rufnummer 08362/903-0 - oder per Mail (buergerbuero@fuessen.de) eine feste Uhrzeit vereinbart, erhält einen Termin. Wer keinen Termin hat, wird abgewiesen und auf die Terminvereinbarung hingewiesen. Die Stadt bittet allerdings alle Bürger, vor einer Terminvereinbarung selbst zu hinterfragen, ob die jeweilige Dienstleistung derzeit notwendig ist und ob diese nicht auch online erledigt werden kann. Bitte denken Sie daran, dass Sie damit sowohl sich selbst als auch andere schützen.

Zugang zum Bürgerbüro bekommt ferner nur, wer einen Mundschutz trägt und die derzeit geltenden Hygieneregeln befolgt. Sowohl einfacher Standard-Mundschutz, selbst genähte Schutzmasken aber auch Schals oder Tücher werden akzeptiert. Hinweise dazu finden Bürger am Eingang des Bürgerbüros.

Je nach Entwicklung der Lage kann das Angebot im weiteren Verlauf Zug um Zug ausgeweitet, aber auch wieder eingestellt werden.

Andere Dienststellen im Rathaus bleiben für Vorsprachen geschlossen. Antworten auf Fragen zu weiteren Dienstleistungen der Stadtverwaltung erhalten Bürger über die zuständigen Fachbereiche (s. unten) bzw. über die Telefonvermittlung 08362/903-0.

Fragen zum Thema Coronavirus beantworten die Mitarbeiter des Bürgertelefons unter der Telefonnummer 08362/903-001 oder per E-Mail (hilfe@fuessen.de).

Die Stadt Füssen bittet um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten bei den Terminen kommt. „Die Leistungsfähigkeit ist derzeit eingeschränkt, weil auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehalten sind, im Dienst die Verhaltensregeln zu beachten“, sagt Bürgermeister Paul Iacob. „Trotzdem versuchen wir den Betrieb so weit wie möglich für unsere Bürgerinnen und Bürger aufrecht zu erhalten.“

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Hotlines zu Fragen rund um den Corona-Virus

  • Stadt Füssen: 08362/903-001 (Erreichbar von 8 bis 17 Uhr)
  • Gesundheitsamt Ostallgäu: 08342 911-623
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege: 09131 6808-5101

Anfragen zu anderen Dienstleistungen beantwortet die Verwaltung telefonisch, per Mail und postalisch

Beachten Sie bitte, dass viele Dienstleistungen online möglich sind.

 

DienstleistungPostanschriftTelefon und E-MailHinweise
Grundsätzliche FragenLechhalde 3,
87629 Füssen
08362/903-0
BürgerbüroLechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-155
buergerbuerofuessende

Viele Dienstleistungen online möglich.

Bis auf Weiteres werden keine Bußgelder wegen eines Verstoßes gegen die Pflicht zur An- oder Abmeldung zu verhängt. Darüber hinaus werden auch im Bereich des Pass-/Personalausweiswesens bis auf Weiteres keine Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Ausweispflicht eingeleitet, wenn die Gültigkeit des vorgelegten Dokumentes nicht länger als drei Monate abgelaufen ist.

Versicherungs-/SozialamtLechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-155
versicherungsamtfuessende

Rentenberatungen erfolgen bis auf weiteres nicht. Zur Sicherung des Rentenanspruches reicht die rechtzeitige Einreichung des Antrages beim Rentenversicherungsträger aus. Fehlende Unterlagen können Sie später nachreichen.
Standesamt    Lechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-121
standesamtfuessende

Eheschließungen können nur noch mit dem Brautpaar stattfinden. Weitere Gäste dürfen nicht dabei sein. Das Standesamt vereinbart aber gerne einen Alternativtermin zu einem späteren Zeitpunkt.
Bis voraussichtlich Ende Juni 2020 erfolgen keine Eheschließungen auf Schloss Bullachberg. Bis dahin finden Trauungen ausschließlich im historischen Trausaal des Rathauses statt.

Geburten (Hausgeburten und Geburten in der Klinik Füssen) werden weiterhin beurkundet. Die Anzeige erfolgt durch die Krankenhausverwaltung.

Vaterschaftsanerkennungen  werden nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt.

Kirchenaustritte und Namenserklärungen werden bis auf weiteres nicht beurkundet.

Sterbefälle dagegen werden beurkundet. Die Anzeige des Sterbefalles erfolgt telefonisch, die Abwicklung durch den Bestatter erfolgt wie gewohnt. Hierzu ist eine telefonische Kontaktaufnahme notwendig.

Urkunden können sicher und schnell online bestellt werden.

Friedhofsverwaltung    Lechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-121
friedhoffuessende

Beerdigungen erfolgen nach Absprache mit dem Friedhofswärter friedhof-fuessenchristian-immlerde
Die Anzahl der Trauernden ist auf zehn Personen begrenzt. Bitte halten Sie den bekannten räumlichen Abstand ein!

Steueramt Lechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-135, 235, 234, 134
steueramtfuessende

Stundungsanträge und Anträge auf Reduzierung von Vorauszahlungen werden großzügig gehandhabt, auf (weitergehende) Mahnungen & Zwangsvollstreckungsmaßnahmen wird verzichtet, wenn ein Zusammenhang mit Corona plausibel dargestellt wird.
Kasse    Lechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-132
kassefuessende

Die Barkasse ist geschlossen.
BauamtLechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-151
bauamtfuessende

Bauanträge sind auf dem Postweg einzureichen. Die meisten baurechtlichen Anfragen zu Gartenhäuschen, Carports etc. können per E-Mail oder telefonisch geklärt werden. Bauanträge, Anträge auf Vorbescheid, auf Genehmigungsfreistellung, Anträge auf isolierte Befreiung, Abweichung und Ausnahme sind vorübergehend postalisch einzureichen.
Anfragen zum Hausaktenarchiv können per E-Mail abgearbeitet werden, sofern klar und eindeutig formuliert wird, welche Unterlagen benötigt werden. Bei berechtigten Nachbaranfragen zur Bebauung wird darum gebeten, diese auf die Wichtigkeit hin zu hinterfragen und nur zu stellen, wenn eine Terminsache vorliegt.
Sicherheit & Ordnung / WahlamtLechhalde 3,
87629 Füssen

08362/903-115
m.gmeinerfuessende

Stadtwerke FüssenHiebelerstr. 47,
87629 Füssen

08362/300290
infostadtwerke-fuessende

Nicht versorgungsrelevante Arbeiten in der Trink- und Abwasserbeseitigung der Stadt Füssen (z.B. Zählerwechsel) werden als Vorsichtsmaßnahme auf unbestimmte Zeit eingestellt.

Der Bereitschaftsdienst der Trinkwasserversorgung ist unter der nebenstehenden Notruf-Nr. gewährleistet.

Tourist-InformationKaiser-Max-Platz 1,
87629 Füssen

08362/9385-0
tourismusfuessende

 

Die Tourist Informationen in Füssen und Hopfen am See sowie der Tourist Info Punkt in Weißensee sind geschlossen.

Füssen Tourismus und Marketing ist für Touristen von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr erreichbar.

Broschüren und Kataloge werden in Auslagen zur Verfügung stehen.

Gastgeber können telefonisch, elektronisch und per Post unter den regulären Kontaktdaten in Kontakt kommen sowie auf Anfrage einen persönlichen Termin vereinbaren.

WertstoffhofEhrwanger Str. 9,
87629 Füssen

Der Wertstoffhof Füssen ist als systemrelevanter Betrieb auch während der Corona-Krise geöffnet.

Öffnungszeiten:
Montag 9 - 12 und 13 - 18 Uhr
Dienstag 9- 12 und 13 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 - 12 und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 und 13 - 17 Uhr
Freitag 9 - 12 und 13 - 18 Uhr
Samstag 09 - 12 Uhr

Bitte beachten Sie die vor Ort veröffentlichten Sicherheits- und Hygienehinweise!